Haus der Familie

Haus der Familie

Hallo Kinder,

habt ihr euch schon mal gefragt, was das „Haus der Familie“ eigentlich ist?
Dann könnt ihr hier weiterlesen.

Das „Haus der Familie“ ist wie der Name schon sagt ein Haus, das für Familien da ist.
Bei uns können Eltern und Kinder alle möglichen Kurse besuchen. Vielleicht wart ihr ja schon mal da.

Schon die ganz kleinen Babys können mit ihren Eltern zu uns kommen, z.B. zum PEKiP oder in den Musikgarten. Und für euch Große gibt’s ganz verschiedene Kurse, die viel Spaß machen, z.B. Töpfern, Filzen und Koch- und Backkurse.
So etwas bieten wir für eure Eltern natürlich auch an. Zusätzlich können sie Abende besuchen, in denen es um Familie und Kindererziehung geht. Ihr müsst nämlich wissen, dass eure Eltern schon mal einen Rat gebrauchen können, wie sie euch am besten auf eurem Weg zum Erwachsen-Werden begleiten.

Übrigens kann man zum Haus der Familie auch „Familienbildungsstätte“ sagen, weil hier Eltern und Kinder alles Mögliche lernen können, wir ihnen also Bildungsangebote machen.

Tja, und wenn ihr ganz genau wissen wollt, welche Kurse es bei uns so gibt, dann schaut Euch doch mal unser Programm an. Unter „Spaß für Eltern und Kinder“ findet ihr Kurse, die ihr mit euren Eltern zusammen machen könnt, die „Hits für Kids“ sind allein für euch und an Ostern und im Herbst gibt es außerdem ein Ferienprogramm.

So findet ihr zu uns: Wo wir sind

Und hier geht’s zu den Linktipps für Kinder. Da findest Du allerlei interessante Seiten aus dem Internet.

Viel Spaß beim Surfen und Stöbern und viele Grüße,

Evelyn & Anke


Elternservice

logo_elternservice




nach oben